CAD-Design & 3D-Scan


3d-laserscan-ersatzteil-pkw
3D-Scan-unbearbeitet
3d-modellierung-symbolbild

Reverse Engineering

Reparatur von 3D-Dateien

3D-Modellierung

Beim Reverse Engineering wird ein physisches Objekt zur Verfügung gestellt und dieses digitalisiert. Dies kann grundsätzlich auf zwei Wegen erfolgen

  • Konstruktion: Hierbei wird das Objekt mittels verschiedener Messtechnologien (bspw. Messmikroskope, Laser-basierte Systeme, Mikrometer) ausgemessen und mit Hilfe von CAD-Programmen konstruiert.
  • 3D-Scan: Je nach Anforderungen, Größe und Materialbeschaffenheit stehen uns mehrere Verfahren zur Verfügung (z.B. 3D-Laserscan, 3D-Streifenprojektion). Das genauste Verfahren ist eine Mikro-CT Anlage, mit der auch innenliegende Strukturen hochaufgelöst digitalisiert werden können.

Anwendungenbereiche sind insbesondere Teile, bei denen keine Datei vorliegt oder Ersatzteile.

3D-Scan Daten sind oft lückenhaft und benötigen manuelle Reparaturen. CAD Dateien benötigen häufig auch noch spezifische Anpassungen, um sie für ein gegebenes Verfahren bzw. Material druckfähig zu machen. Unser Team aus erfahrenen Ingenieuren und Designern unterstützt Sie gern bei Ihrem Vorhaben!

Eine vollständige Erstellung von 3D-CAD Dateien ist ebenfalls möglich. Ob es sich dabei um eine erste skizzierte Idee handelt oder um 2D-Daten, so wie sie häufig in der Architektur verwendet werden, spielt dabei keine Rolle, unser erfahrenes Team berät Sie gern über Ihre Möglichkeiten.

3d-laserscan-ersatzteil-pkw

Reverse Engineering

Beim Reverse Engineering wird ein physisches Objekt zur Verfügung gestellt und dieses digitalisiert. Dies kann grundsätzlich auf zwei Wegen erfolgen

  • Konstruktion: Hierbei wird das Objekt mittels verschiedener Messtechnologien (bspw. Messmikroskope, Laser-basierte Systeme, Mikrometer) ausgemessen und mit Hilfe von CAD-Programmen konstruiert.
  • 3D-Scan: Je nach Anforderungen, Größe und Materialbeschaffenheit stehen uns mehrere Verfahren zur Verfügung (z.B. 3D-Laserscan, 3D-Streifenprojektion). Das genauste Verfahren ist eine Mikro-CT Anlage, mit der auch innenliegende Strukturen hochaufgelöst digitalisiert werden können.

Anwendungenbereiche sind insbesondere Teile, bei denen keine Datei vorliegt oder Ersatzteile.

3d-scan-unbearbeitet

Reparatur von 3D-Dateien

3D-Scan Daten sind oft lückenhaft und benötigen manuelle Reparaturen. CAD Dateien benötigen häufig auch noch spezifische Anpassungen, um sie für ein gegebenes Verfahren bzw. Material druckfähig zu machen. Unser Team aus erfahrenen Ingenieuren und Designern unterstützt Sie gern bei Ihrem Vorhaben!

3d-modellierung-symbolbild

3D-Modellierung

Eine vollständige Erstellung von 3D-CAD Dateien ist ebenfalls möglich. Ob es sich dabei um eine erste skizzierte Idee handelt oder um 2D-Daten, so wie sie häufig in der Architektur verwendet werden, spielt dabei keine Rolle, unser erfahrenes Team berät Sie gern über Ihre Möglichkeiten.


Diese Seite Teilen