Jobmotor 3D-Druck

Jobs im 3D-Druck Markt - Symbolbild

Bild: Shutterstock

Der 3D-Druck Markt wächst mit erstaunlichen Raten (seit 2016: 21 % Umsatzwachstum pro Jahr). Dies schlägt nun auch auf den Stellenmarkt durch. Wie die Jobplattform Joblift herausgefunden hat, hat die Brache in den Jahren 2016/17 mehr als 6.000 Stellen geschaffen. Auch wächst die Anzahl der neu geschaffenen Stellen weiterhin 2 mal schneller als der Gesamtmarkt. Insbesondere in der Medizintechnik, der Automobilbranche und der Luft- und Raumfahrttechnik werden viele neue Stellen geschaffen. Weniger stark wächst die Nachfrage im Bereich des Anlagen- und Maschinenbaus. Dennoch bleibt dieser Bereich, der mit der höchsten Anzahl an neuen Stellen (gefolgt von Programmierern, Sales und Business Development und Forschung & Entwicklung).
Dabei ist bemerkenswert, dass mehr als 20 % der Stellenausschreibungen von Unternehmen kommen, die weniger als 50 Mitarbeiter haben. Auch wo die Stellen geschaffen werden, wirft ein Schlaglicht auf diese noch junge Branche. Drei der zehn wichtigsten Standorte für Stellenausschreibungen in der Branche befinden sich nämlich in Städten mit weniger als 8.000 Einwohnern.

Natürlich sind wir ein Teil dieses Trends – wir suchen Mitarbeiter insbesondere in den Bereichen Produktion bzw. Produktionsplanung und Vertrieb – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die verwendeten Zahlen beruhen auf Daten für die Jahre 2016/17. Wir danken dem Jobportal Joblift für die Bereitstellung der verwendeten Daten.

 

Jobmotor 3D-Druck-Joblift

Infografik bereitgestellt von Joblift.


3faktur Logo

Über 3Faktur: 3Faktur ist Spezialist für 3D-Druck und Rapid Prototyping. Wir arbeiten mit zahlreichen 3D-Druckverfahren und -systemen, sowie unzähligen Materialien im Prototypenbau, in der Kleinserienproduktion und für den medizinischen Bereich. Sollten Sie Fragen zu Ihrem Projekt haben oder sich für eine unserer Stellen interessieren, können Sie uns gern kontaktieren.