News

27.5.2024

3Faktur feiert 10-jähriges Firmenjubiläum

3Faktur feiert zehnjähriges Jubiläum! Gegründet am 28. Mai 2014, hat sich das Unternehmen zu einem führenden Anbieter im industriellen 3D-Druck entwickelt. Mit modernster Technologie und über 2.500 Kunden in Europa setzt 3Faktur auf Innovation und Automatisierung in der Fertigung von Kunststoffkomponenten.

29.1.2024

Preisunterschiede bei 3D-Druckdienstleistern bzw. Kostenunterschiede im 3D-Druck erklärt

Von der Vielfalt der Drucktechnologien bis hin zu den spezifischen Anforderungen einzelner Verfahren wie dem Multi Jet Fusion, wir decken alles ab, was Sie wissen müssen, um die Preisgestaltung im 3D-Druck besser zu verstehen. Erfahren Sie, wie verfahrensübergreifende und verfahrensspezifische Gründe, von der Art der verwendeten Maschinen bis hin zu länderspezifischen Produktionskosten, die Preise beeinflussen können. Wir gehen auch auf die kritischen Aspekte ein, die die Qualität und Kosten der Produktion bestimmen – von der Arbeitsvorbereitung und Packdichte bis hin zur Abkühlzeit und Qualitätskontrolle. Unser Artikel bietet nicht nur einen Einblick in die technischen Details, sondern gibt auch praktische Tipps, worauf Sie als Nutzer von 3D-Druckdiensten achten sollten.

28.9.2023

Technologieübersicht Farb 3D-Druck

Bis vor kurzem galt im 3D-Druck oft: "Hauptsache, er ist schwarz." Doch Zeiten ändern sich, und so hat sich auch die Welt des 3D-Drucks weiterentwickelt. In unserem neuesten Blogartikel werfen wir einen Blick auf die aufregende Entwicklung von einfarbigen und vollfarbigen 3D-gedruckten Bauteilen sowie die innovativen Technologien dahinter. Erfahren Sie, wie Sie hochwertige einfarbige Bauteile herstellen können, sei es durch die Wahl des richtigen Rohmaterials oder durch innovative Tauchfärbungstechniken. Entdecken Sie auch die Welt der "vollfarbigen" Bauteile, von kosteneffizienten Lösungen bis zu High-End-Technologien.

25.5.2023

Kunststoffe im 3D-Druck

Es gibt eine Reihe von 3D-Druckverfahren und noch viel mehr verschiedene Kunststoffe, die im 3D-Druck verarbeitet werden können. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie Wissenswertes über Thermo- und Duroplaste, ihre typischen Eigenschaften und spezifischen Anwendungsgebiete. Wir informieren Sie, wie der 3D-Druck mit diesen Kunststoffen funktioniert und welche 3D-Druckverfahren und Kunststoffarten sich auf Grund ihrer besonderen Eigenschaften für welche speziellen Einsatzgebiete eignen.

29.3.2021

ISO/ASTM 52920 – einheitliche Anforderungen für additive Fertigung

Die DIN SPEC 17071 ist der erste Leitfaden zur Qualitätssicherung beim industriellen 3D-Druck. Gemeinsam entwickelt von TÜV Süd, Deutsche Bahn AG, MT Aerospace AG und Siemens Mobility GmbH, fasst die DIN die ganzheitliche Prüfleistung für die Anforderungen additiver Fertigungsstätten zusammen. Die Prüfgrundlage bedient den Stand der Technik zur Qualitätssicherung von Produktionsstätten und deren Dienstleistungen.

10.9.2019

Der Einfluss des 3D-Drucks auf den Sport

Die additiven Fertigungsmethoden werden für immer mehr Lebensbereiche interessant. Im Professionellen- ebenso wie im Amateursportbereich spielt der 3D-Druck eine größer werdende Rolle. Insbesondere Nutzer von Schutzausrüstungen profitieren von der additiven Herstellung aber auch Prothesen und individuelle Griffe werden zunehmend additiv gefertigt. Auch Sportgeräte oder Bestandteile davon werden mittlerweile im 3D-Druck gefertigt.

07.8.2019

3D-Druck im Dienst der Polizei

Der 3D-Druck spielt in vielen Bereichen der Fertigung eine wichtige Rolle. Aber auch abseits der Industrien stellt der 3D-Druck seine Bedeutung unter Beweis. Seit Kurzem revolutioniert der 3D-Druck auch die Polizeiarbeit, schafft aber auch neue Herausforderungen für die ermittelnden Behörden. In dem folgenden Beitrag darum gehen, wie der Einsatz von 3D-Drucktechnologie die Polizeiarbeit erleichtert.

02.7.2019

Orthopädische Einlagen mit Multi Jet Fusion

Nicht nur für Diabetiker sind personalisierte Sohlen wichtig. Zum Beispiel werden sie auch bei anderen medizinischen Problemen, die die Stabilität und den Gang betreffen, eingesetzt. Neben rein medizinisch indizierten Fällen, bieten orthopädische Einlagen auch Möglichkeiten der Verbesserung der Patientensituation für Sportler und Menschen, denen im Alltag Komfort für ihre Füße wichtig ist.

28.3.2019

3D-Druck in der Konsumgüterindustrie

Der 3D-Druck wird überwiegend industriell eingesetzt, jedoch werden auch die Anwendungen in der Konsumgüter Industrie stetig mehr. In diesem Artikel erfahren Sie, was 3D-Druck mit Pepsi-Dosen, Handyhüllen oder Schuhabsätzen zu tun hat.

28.2.2019

Eine Vision wird Wirklichkeit – Die Geschichte des 3D-Drucks

Die Anfänge des 3D-Drucks reichen bis in die 1980er Jahre zurück. Bereits 1987 kam der erste kommerzielle 3D-Drucker, die SLA-1 von 3D-Systems, auf den Markt. Wie sich die Technologie bis heute entwickelt hat, finden Sie in diesem Artikel.

26.2.2019

Wie ein 3D-Druck entsteht

Was passiert bei einem 3D-Druck-Dienstleister zwischen Ihrer Bestellung und dem Erhalt Ihres 3D-Druck-Werkstücks? Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, welche Arbeitsschritte bei 3Faktur für die Herstellung Ihrer Werkstücke notwendig sind – das Ganze am Beispiel des Druckverfahrens Multi Jet Fusion.

07.8.2018

Industrielle Anwendungen von Kunststoff 3D-Druck

Der 3D-Druck spielt eine immer größere Rolle in der industriellen Fertigung. Zu Beginn des 3D-Druck-Booms war die Herstellung von Prototypen, Anschauungsobjekten oder von Ersatzteilen das Hauptanwendungsgebiet der additiven Fertigung. Mittlerweile ist es der Bau von Werkzeugen, Vorrichtungen, Funktionsbauteilen und insbesondere die Produktion von Kleinserien. In diesem Artikel wollen wir die industriellen Anwendungsgebiete des Kunststoff 3D-Drucks näher erläutern.

03.7.2018

Polyamide und Ihre Bedeutung für den 3D-Druck

Polyamide sind eine Familie von technischen Kunststoffen, welche industrieübergreifend für anspruchsvolle Anwendungen zum Einsatz kommen. Im 3D-Druck spielen sie eine herausragende Rolle, da sie insbesondere bei pulverbasierten Technologien (Lasersintern, Multi Jet Fusion) verwendet werden. Wir geben Ihnen eine Übersicht über Polyamide an sich, einzelne Vertreter der Gruppe sowie eine kurze Übersicht von anderen typischen Polymeren im industriellen 3D-Druck.

29.5.2018

Wasserdichte von HP Jet Fusion PA 12 Bauteilen

In der Vergangenheit wurden Objekte aus dem 3D-Druck meist für das Rapid Prototyping, also für die Herstellung von Mustern verwendet. Der Fortschritt der additiven Technologien hat dazu geführt, dass sich der Einsatzbereich von Prototypen ausgeweitet hat. Mittlerweile können voll funktionsfähige Bauteile hergestellt werden, die nicht mehr nur als Anschauungs- oder Testobjekte dienen, sondern auch im finalen Produkt verwendet werden können. Eine Ausnahme in dieser Entwicklung spielten bisher hydraulische Bauteile, da die wasserdichte (Flüssigkeitsdichte) mit den meisten Verfahren nicht realisiert werden konnte. Das HP Jet Fusion Verfahren hat diese Lücke mittlerweile geschlossen, da die hergestellten Objekte nun weitgehend wasserdicht sind.

05.3.2018

Was ist 3D-Druck?

Seit einigen Jahren elektrisiert der Begriff 3D-Druck ganze Industriezweige und auch viele Privatanwender. Der 3D-Druck hat sich von einem teilweise belächelten Nischenmarkt zu einem veritablen Industriezweig entwickelt. Doch was verbirgt sich hinter den Begriffen 3D-Druck/Additive Fertigung? In diesem Beitrag wollen wir etwas Licht in den Begriffsdschungel bringen.

13.2.2018

3D-Druck für Forschung, Lehre und Medizin

3D-Druck ist nicht nur eine Alternative zu etablierten Produktionsmethoden, sondern erlaubt auch die Erschaffung völlig neuer Produktklassen. Eine dieser neuartigen Anwendungen ist die Medizin und Wissenschaft. In der Medizin können 3D-Modelle Anatomie und Pathologie sprichwörtlich greifbar machen. In der Wissenschaft sind die Anwendungen sehr vielfältig. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Einsatzfelder und Anwendungen.

28.11.2017

3D-Druck in der Orthopädie

Die 3D-Drucktechnologien haben schon mancher Branche zu einem Entwicklungsschub verholfen. In diesem Beitrag wollen wir uns mit den Möglichkeiten des 3D-Drucks im Bereich der Orthopädie/Medizintechnik befassen.

27.6.2017

Vorteile des 3D-Drucks

Die additiven Fertigungsmethoden nehmen einen immer größer werdenden Platz in der industriellen Fertigung ein. Obwohl es die Technologien zum Teil schon seit 30 Jahren gibt, fanden die spektakulärsten Entwicklungen erst in den letzten Jahren statt. In diesem Artikel sollen die bedeutendsten Vorteile des 3D-Drucks gegenüber den „traditionellen“ Fertigungsmethoden, besprochen werden. Natürlich kann der 3D-Druck die etablierten Technologien nicht gänzlich ersetzen, aber wenn Sie sich der Vorteile des 3D-Drucks bewusst sind, können Sie bessere Entscheidungen bzgl. der Wahl der Fertigungsmethode treffen.

26.5.2017

Die Oberflächenqualität verschiedener 3D-Drucktechnologien

Die Qualität der Oberflächen bei den unterschiedlichen 3D-Druckverfahren variiert zum Teil sehr stark. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie sich die 3d-Drucktechnologien voneinander unterscheiden, welche Faktoren eine Rolle spielen und welche Nachbearbeitung möglich ist.

21.4.2017

Spritzguss vs. Lasersintern: Wann lohnt sich welches Verfahren?

Additive Fertigungstechniken wie das Lasersintern sind in den vergangenen Jahren immer effizienter und besser geworden. Daher stellt sich inzwischen häufig die Frage, ob 3D-Drucktechnologien Alternativen zu konventionellen Verfahren wie den Spritzguss sein können. Wir geben Ihnen eine Übersicht, ab welchen Stückzahlen und unter welchen Voraussetzungen dies der Fall ist.

28.3.2017

3D-Druck: Baustein der Integrierten Fertigung

Der 3D-Druck ist ein wesentlicher Bestandteil für die Integrierte Fertigung. Erfahren Sie Wie und Warum sich hier eine Revolution anbahnt.

13.1.2017

Toleranzen und Maschinengenauigkeit beim Lasersintern (SLS)

In unserem Artikel Toleranzen und Genauigkeiten im 3D-Druck haben wir allgemeine Hinweise gegeben, was in Punkto Toleranz beim 3D-Druck zu beachten ist. Da insbesondere beim Lasersintern bei Toleranzen und Genauigkeit immer wieder Fragen auftauchen, möchten wir uns in diesem Beitrag ganz diesem Thema widmen. Erfahren Sie in diesem Beitrag wie sich Schrumpfungen, Krümmungen, etc. beim Lasersintern auswirken.

14.12.2016

Genauigkeiten bzw. Toleranzen im 3D-Druck

Mit jeder neuen Maschinengeneration wird die Additive Fertigung präziser, kostengünstiger und schneller. Trotzdem können bisher noch nicht Toleranzen wie bei CNC Technologien erreicht werden. Welche Toleranzen bei 3D-Druck Technologien möglich ist, erklären wir in diesem Artikel.

02.11.2016

Molekülmodelle von Proteinen 3D Drucken

In den letzten Jahrzehnten konnte das Verständnis dreidimensionaler Strukturen großer Moleküle, z.B. von Nukleinsäuren oder Proteinen, und damit einhergehend auch deren Einfluss auf die Funktion deutlich verbessert werden. Der neueste Trend liegt darin, vorhandene 3D-Animationen von diesen Molekülen drucken zu lassen. Deswegen wollen wir Sie hier informieren, wie Sie Ihr digitales Modell des Moleküls auf den 3D-Druck vorbereiten können.

24.3.2016

3D-Druck in der Anwendung: Ersatzteile erstellt mit 3D-Druck

Die additiven Fertigungsmethoden haben ein sehr breites Anwendungsfeld und werden sowohl zur Produktion von Prototypen (‚Rapid Prototyping‘) als auch zunehmend zur (Klein-) Serienproduktion (‚Rapid Manufacturing‘) verwendet. Ein zunehmen an Bedeutung gewinnender Anwendungsbereich ist der 3D-Druck von Ersatzteilen. Insbesondere bei älteren Maschinen, bei sehr komplexen Bauteilen oder wenn es keine „originalen Ersatzteile“ mehr gibt, ist der 3D-Druck meist eine lohnenswerte Möglichkeit, Ersatz zu schaffen.

17.2.2016

3D Rapid Prototyping: Verfahren und Anwendungen

Rapid Prototyping (RP) ist zurzeit in aller Munde, viele Forscher sprechen davon, dass die Technologie eine der bestimmenden Megatrends der nahen Zukunft ist. Doch was ist eigentlich unter diesem Begriff zu verstehen? Der Begriff Rapid Prototyping hat sich quasi als Oberbegriff für viele 3D-Druckanwendungen etabliert.

27.10.2015

Die besten Seiten für 3D-Modelle und 3D Druckvorlagen

3D Modellierung macht Spaß, erfordert aber auch viel Erfahrung und ist sehr zeitintensiv. Daher ist es oft sinnvoll, erst einmal zu recherchieren, ob es bereits ein fertiges 3D-Modell zum Download gibt, welches die eigenen Anforderungen erfüllt. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die populärsten Seiten für 3D-Druck-Vorlagen vor.

Exit mobile version